Sylvia Natterer Sammlerpuppen

die weltweit bekannte Künstlerin - Ausstellungen in aller Herren Länder...

unser Angebot:

Der kleine Prinz ein rares Einzelstück (214MS009) 750,00 CHF

Froschprinzessin von Sylvia Natterer ein Kunstwerk in Papiermaché, H ca. 42 cm (214MS007) 780,00 CHF

Pierrot mit Musikdose ein Kunstwerk in Papiermaché, ca. 24 cm (214MS008) 450,00 CHF

Porzellanpuppe Fanny ca. 45 cm, von Sylivia Natterer (214MS005) 480,00 CHF

Porzellanpuppe ca. 40 cm, 1989, Einzelanfertigung von Sylvia Natterer (214MS004) 480,00 CHF

Puppen von Sylvia Natterer - Raritäten die Sie kaum mehr bekommen

Sylvia Natterer
, die weltweit bekannte Puppenkünstlerin wurde im 1949 in Oberstdorf (Deutschland) geboren. In der Zeit von 1956 - 1970 besuchte sie die Schule und studierte in Montreux und Lausanne, wo sie danach bis 1975 auch Kunst unterrichtete. 1972 begann Sylvia Natterer Puppen herzustellen.
Es folgten Einzelausstellungen & Ausstellungen mit PuppenkünsterInnen-Gruppen an diversen Orten auf der ganzen Welt u.a.: 1977 Musée des Arts Décoratifs, Lausanne; 1981 Handwerkskammer, Munich; 1990 Museo della Bambola, Italy; 1991 Musée des Arts Décoratifs, Louvres, Paris; 1993 Franklin Mint Museum, Philadelphia (einzel); 1994 Toy Museum, Mechelen (Belgium) (einzel); 1995 Masterpieces of the world, New York; 1998 Poupée d'Ange, Izu; Doll Garden (Tokyo); 2004 Museum of German Toy Industry und weitere mehr...
Sylvia Natter stellt/stellte Puppen in Holzmasse, Papiermachée, Porzellan, Vinyl her.
Unikate, kleine Serien, bis zu Desingerpuppen bei Götz DE von 1989 bis Ende 2003 (1995 auch zwei Holzpuppen gen. BIBIO). Ebenfalls Produktionen mit der White Balloon Company in Spanien von 1999 - Ende Dezember 2003. 1990 Design eines Kopfs für eine 30cm Holzpuppe mit Dolfi company/Italien.
Seit 2009 bietet die Firma Käthe Kruse DE Puppenkinder aus Vinyl, die Serie Minouche an und die Vinyl-Puppen-Serie Fanouche von Sylvia Natterer wird vom Puppenhersteller Zwergnase angeboten.


Besichtigung der Puppen/Kunstwerke auf vorherige Absprache möglich
Sie können mit uns einen Besichtigungstermin vereinbaren. Kontaktaufnahme über ngs@bluewin.ch. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Bitte beachten Sie, dass die Farben auf den Fotografien gegenüber dem Original leicht abweichen können.